Überbetriebliche Ausbildung

Die Überbetriebliche Ausbildung findet jedes Jahr im März für Auszubildende aus allen drei Lehrjahren in den Räumlichkeiten der Landesinnung in der Alexanderstraße statt. Auszubildende aus dem gesamten deutschsprachigen Raum sind hierbei herzlich willkommen.

Bei der Überbetrieblichen Ausbildung üben die Auszubildenden ergänzend zur Ausbildung im Betrieb und Berufsschule im fachpraktischen und fachtheoretischen Bereich und werden somit hervorragend auf die Gesellenabschlussprüfung vorbereitet.

Termin: Montag 19.03.2018 bis Freitag 23.03.2018

Unterrichtszeit: 5 Tage, täglich 8 Stunden mit entsprechenden Pausen

Ort: Stuttgart-Süd, Alexanderstraße 126 in den Räumen der Landesinnung der Modisten

Lehrgangsleiter: Eike Schnatmann | Veronika Banck

Verwaltungskosten:
für Innungsmitglieder 200€ pro Auszubildende/r
für Nicht-Innungsmitglieder 300€ pro Auszubildende/r

Übernachtungsmöglichkeit:
Jugendherberge Stuttgart
Haußmannstr. 27
70188 Stuttgart
(Zu erreichen mit der Stadtbahnlinie U15 vom Hauptbahnhof Stuttgart bis Eugensplatz)

Weitere Infos zur Überbetrieblichen Ausbildung:
Frau Mandrys, Telefon: 0711 – 60 64 62
Mail: modisten-handwerk-bw@t-online.de

Zurück